DVS Gruppe

Maßnahme zur Verfügbarkeitssteigerung

Zu einem hohen Leistungsanspruch, den Sie von Ihrer Fertigungsanlage verlangen, gehört
auch eine entsprechende Wartung und Instandsetzung. Diese wird durch unsere Servicetechnikern durchgeführt.

Über diesen Tätigkeiten empfehlen wir vorbeugende Maßnahmen (Inspektionen) durchzuführen, um einen plötzlichen Ausfall der Anlagen zu vermeiden, aufgrund unplanmäßiger Ersatzteilbeschaffung. Somit kann die Verfügbarkeit durch verschleißbedingten Ausfall sichergestellt werden.

Aus diesem Grund empfehlen wir eine Inspektion der Anlage jährlich durchführen zu lassen, um somit über den aktuellen Zustand der Maschine informiert zu sein und rechtzeitig Maßnahmen einleiten zu können. Mit dieser Maßnahme kann die Verfügbarkeit der Maschinen gesteigert werden.

Der Umfang der Inspektion gem. Checkliste sieht wie folgt aus:

  • Gespräch mit dem zuständigen und verantwortlichen Mitarbeiter der Maschine.
  • Statische Prüfung aller Spindeln und Führungen (Vermessung der Spiele)
  • Dynamische Prüfung aller Spindeln (Frequenzanalyse)
  • Überprüfung aller zusätzlichen Baugruppen
  • Überprüfung aller steuerungstechnischen Einheiten.
  • Überprüfung aller Antriebe.
  • Überprüfung der Fluid- oder/und Pneumatikanlage
  • Überprüfung der Filteranlage (nicht bei Zentralanlage)
  • Überprüfung des Handling Systems


Nach durchgeführter Inspektion, erhalten Sie eine ausführliche Dokumentation mit Maßnahmenvorschlägen.